Aktuelles und Ausstellungen

Unsere Ausstellungen, zu denen wir Kataloge erstellen, erfolgen in unregelmäßiger Folge, entsprechend unserem Programm und dem Eingang von Neuheiten.

Ständig zeigen wir Werke der Frankfurt/Kronberger Schule, vorwiegend aus dem 19.Jahrhundert.

Eindeutig in Stil und Malweise fühlte sich Hanny Franke (1890 - 1973) diesen verbunden.

Eine mehr an den Impressionisten orientierte „Handschrift“ pflegte ein anderer Landschaftsmaler: Karl Busch (1910 - 1995).

Prachtvolle Blumenstilleben schuf Fritz Fischer (1889 - 1974). Seine Bilder zeichnen sich durch intensive, harmonische Farbigkeit aus und befinden sich stilistisch zwischen Impressionismus und Expressionismus.

Mit Arbeiten von Theo Garve (1902 - 1987) erweitern wir unser an sich konservatives Angebot in Richtung der Max Beckmann – Nachfolge. Theo Garve war Meisterschüler von Max Beckmann am Frankfurter Städel, bevor er dessen Malklasse übernommen hatte. Auch diese Bilder stammen aus dem Nachlass des Künstlers.

Fritz Schuber (geb. 1942) ist ein herausragender Meister der Aquarell-Malerei. Jedem Interessierten können wir eine reichhaltige Auswahl an farbenfrohen Landschaften aus südlichen Regionen Europas, wie der Toskana, den norditalienischen Seen, Rom und Mallorca anbieten. Und außerdem Motive aus dem heutigen Frankfurt am Main.

Klaus Kappel (geb. 1941) widmet sich beinah ausschließlich der Landschaft um Frankfurt am Main, überwiegend aus den Niddaauen, und bleibt dabei gekonnt der traditionellen Kunstauffassung treu.
Bei der Aufzählung unserer Künstler darf Arnold Gorski (geb. 1935) nicht fehlen.

Er war Schüler von Vincent Weber (1902 - 1990) und folgte der Tradition von Adolf Hölzel (1853 - 1934). Zivilisierte Farbigkeit ist es demzufolge, die Gorskis Bildern dekorativen Reiz verleihen, sei es in seinen abstrakten „Farbklängen“ oder den modernen Landschaften und Blumenbildern. An schönen Beispielen seines Schaffens kann man sich bei uns erfreuen. Unser Angebot reicht von kleinformatigen Papierarbeiten bis zu größeren Gemälden auf Leinwand.

Auch Dreidimensionales haben wir anzubieten: Figürliche Skulpturen in Holz, Stein und Bronze der die längste Zeit ihres Lebens in Frankfurt ansässigen Bildhauer Edwin Hüller (1919 - 2009) und Willi Schmidt (1924 - 2011). Letzterer war Meisterschüler von Hans Mettel (1903 - 1966) am Städel, wie auch Hermann zur Strassen (geb. 1927), von dem wir ständig ein wechselndes Angebot seiner Bronzen zeigen. Unsere Ausstellung wird ergänzt durch Tierplastiken in Bronze von Artur Klingler (geb. 1918).

Gern erwähnen wir unsere kürzlich erfolgreich abgeschlossene Ausstellung, bei der wir beides verbinden konnten: Figürliche Skulpturen in dezenter Farbigkeit des Holzbildhauers aus Partenkirchen, Luis Höger (geb. 1934) vor den modernen Gemälden von Arnold Gorski.

Am 14. Mai 2013 wurde Luis Höger mit dem „Europäischen Gestaltungspreis für Holzbildhauer“ (1. Preis!) geehrt!

Das hier Aufgeführte stellt eine heraushebende Auswahl dessen dar, was wir anzubieten haben.
 


Aus unserem momentanen Angebot

 




Bilder und Gemälde


Jakob Nussbaum
(1873 - 1936)
Frankfurter Main-Panorama mit dem Eisernen Steg

Ölgemälde 70 x 100 cm
unten rechts signiert und datiert 1929



Gustav Schraegle
(1867 - 1925)
Landschaft in der Main-Gegend

Ölgemälde 50 x 62 cm
unten rechts signiert und datiert 1912



Klaus Kappel
(geb. 1941)
Spätsommer in der Niddaaue

Ölgemälde 26 x 35 cm
unten links signiert und datiert 2002



Adolf Schreyer
(1828 - 1899)
Beduinen am Brunnen

Gouache-Gemälde 24 x 40 cm



Arnold Gorski
(geb. 1935)
Farbklänge

Ölgemälde 50 x 63 cm
unten links signiert und datiert 2009



Theo Garve
(1902 - 1987)
Stillleben mit Artischocke

Mischtechnik 55 x 69,5 cm
unten rechts monogrammiert und datiert
mit Widmung an Max Beckmann z. 12. Febr. 1972



Fritz Schuber
(geb. 1942)
Frankfurt, Alte Oper

Aquarell 34 x 47 cm
unten signiert und rückseitig datiert 2006



Fritz Schuber
(geb. 1942)
Frankfurt, Taunusanlage

Aquarell 47 x 34 cm
unten signiert und rückseitig datiert 2006



Skulpturen


Luis Höger
(geb. 1946)
Jasmin

Lindenholz, Pastellkreide
Stehlenfigur  160 cm,  2011



Luis Höger
(geb. 1946)
Hermann

Fichtenholz, Pastellkreide
70 cm, 2011



Luis Höger
(geb. 1946)
Karin

Figur, 45 cm
Lindenholz, Pastellkreide, 2012



Luis Höger
(geb. 1946)
Dörthe

Lindenholz, Pastellkreide
Stehlenfigur 160cm, 2012



Luis Höger
(geb. 1946)
Mit roter Tasche

Fichtenholz, Pastellkreide
70 cm, 2011



Luis Höger
(geb. 1946)
Bin dann mal weg

Lindenholz, Pastellkreide
42 cm, 2011



 
Impressum